Angebote

Regelmäßige Angebote

Gottesdienstzeiten:

Heilige Messe:

Montag 17:45 Uhr
Dienstag 07:30 Uhr
Mittwoch 17:45 Uhr
Donnerstag 07:30 Uhr
Freitag 17:45 Uhr
Samstag 07:30 Uhr
Sonntag 07:30 Uhr
Sonn- und Feiertag 07:30 Uhr

Kontemplatives Gebet

Jeden Montag 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr:
Begleitung: Sr. Lucia Reyering
Info und Anmeldung: 07392 9714 0

Meditatives Tanzen

14tägig dienstags 19:00 bis 20:30 Uhr
Begleitung: Sr. Gabriella Nahak
Info und Anmeldung: 07392 9714 0

Anbetung in der Kapelle

Jeden 3. Montag 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr:
Begleitung: Sr. Theresia Eberhard

Bibelteilen

Jeden 2. Dienstag 19:45 Uhr bis 21:00 Uhr:
Begleitung: Sr. Rafaela Sailer

Nach Vereinbarung:

Geistliche Begleitung und Exerzitienkurse für Einzelne und Gruppen:

Zeiten können individuell vereinbart werden.

Nähere Information erhalten Sie von:
Sr. Dorothee Laufenberg (Exerzitienbegleiterin)
Tel: 0170 400 9721
E-Mail:  sr.dorothee@web.de

Sr. Annemarie Smaglinski (Exerzitienbegleiterin)
Tel: 07392 9714 426
E-Mail: annemarie.smaglinski@gmx.de

Individuelles Angebot – Auszeit im Kloster

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die individuell vereinbart werden können.
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Bei mehrtägigen Kursen wird bei Anmeldung die Kursgebühr fällig. Danach gilt die Anmeldung als verbindlich. Bei Absage nach Anmeldeschluss fallen 10 % der Gesamtkosten als Stornogebühr an. Bei Nichterscheinen wird die Anzahlung, ausgenommen Härtefälle, einbehalten.


Aktuelle Angebote

Dienstag, 16. Januar 2018 19:00 Uhr - Indonesischer Tanz mit Trommel

“Indonesischer Tanz mit Trommel"
Diese Art zu tanzen findet sich nur auf der Insel West-Timor, der Heimat von Sr. Gabriella, der Leiterin dieses Kurses. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Lassen Sie sich überraschen und mitreißen von dieser Art des Tanzes. Diese Veranstaltung findet 14tägig statt.

Begleitung: Sr. Gabriella Nahak
Kursgebühr: pro Abend € 4,50

Beginn: Dienstag, 16. Januar 2018 19:00 Uhr
Ende: Dienstag, 16. Januar 2018 20:30 Uhr


Samstag, 20. Januar 2018 09:30 Uhr - Kräuter- und Wohlfühltag Füße "Wieder im Fluss"

„Wieder im Fluss“
Unsere Füße sind Bilder des Lebens - wer sich nicht bewegt, bleibt stehen. Sr. Lucia Reyering, Therapeutin für “Reflexzonentherapie am Fuß” nach “ Hanne Marquart” referiert über die Bedeutung unserer Füße und gibt eine Einführung in die Fußreflexzonenmassage. Unter Anleitung von Sr. Lucia können wir das Gehörte praktisch üben.
Beim Gang durch den Kräutergarten lernen wir "Fußkräuter" kennen und verarbeiten diese zu Peeling, Fußcreme und Fußspray. Auch unsere Seele darf ihre Flügel weit aufspannen. Mit Liedern, Bibeltext, Gebet und Tanz wollen wir Gott danken und loben.
Mitbringen: Handtuch

Begleitung: Sr. Christa Lucia, Frau Gerlinde Wruck, Frau Martina Kohler
Anmeldung: Tel: 07392 9714 578 oder
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de
Kursgebühr: € 50,00 (incl. Mittagessen, Kaffee und Kuchen und Materialien)

Beginn: Samstag, 20. Januar 2018 09:30 Uhr
Ende: Samstag, 20. Januar 2018 16:30 Uhr


Dienstag, 23. Januar 2018 19:00 Uhr - Meditativer Tanz

“Meditatives Tanzen"
Beim meditativen Tanzen wird die Möglichkeit geschaffen zur Ruhe zu kommen, Kraft zu schöpfen und in Einklang mit seinem Körper zu kommen. Wir tanzen einfache und schwungvolle, meditative und lebensfrohe Tänze. Die Einfachheit der Choreographie und die Wiederholung der Tänze lassen die Teilnehmer/Innen zur "Mitte" kommen. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Alle, die Freude an Musik und Bewegung haben, sind herzlich zum Mittanzen eingeladen.

Begleitung: Sr. Gabriella Nahak
Kursgebühr: pro Abend € 4,50

Beginn: Dienstag, 23. Januar 2018 19:00 Uhr
Ende: Dienstag, 23. Januar 2018 20:30 Uhr


Mittwoch, 24. Januar 2018 19:30 Uhr - Vortrag: Die Rohingya-Flüchtlingskatastrophe in Bangladesch

"Die Rohingya-Flüchtlingskatastrophe in Bangladesch –
Eindrücke und Beobachtungen von Stefan Teplan "

Binnen sechs Wochen hat sich die Vertreibung der ethnischen Minderheit der Rohingya aus Myanmar zur größten Flüchtlingskatastrophe weltweit entwickelt. Über eine halbe Million Menschen sind ins nahe Bangladesch geflohen und haben die dort seit den 1990er Jahren befindlichen Lager zu einem riesigen Mega-Camp anschwellen lassen.
Über 700.000 Menschen leben jetzt im Camp-Kutupalong unter furchtbarsten Bedingungen – eine humanitäre Katastrophe, die Bangladesch und UN nur mithilfe von Katastrophenhilfswerken lösen können.
Caritas international beteiligt sich über ihre Partnerin, der Caritas Bangladesch, an der akuten Überlebenshilfe: An rund 70.000 Menschen werden Lebensmittel und Kochutensilien verteilt, werden Wasser und sanitäre Anlagen bereitgestellt.
Stefan Teplan, Kommunikator von Caritas international, war eine Woche vor Ort im Flüchtlingslager und hat die Nothilfe der Caritas Bangladesch begleitet und berichtet aus erster Hand über die dramatische Lage vor Ort.

Ort: Dreifaltigkeitskloster Laupheim, Albert-Magg-Straße 5

Beginn: Mittwoch, 24. Januar 2018 19:30 Uhr
Ende: Mittwoch, 24. Januar 2018 21:00 Uhr


Donnerstag, 25. Januar 2018 19:00 Uhr - Märchenabend

„Zauber der Märchen – nicht nur von den Gebrüdern Grimm“ 
Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich entführen in die Welt der Märchen aus aller Welt. Die über das Jahr verteilten Märchenabende sind dazu gedacht, sich zu treffen, zum Hören und Verweilen, sich verzaubern zu lassen von den Märchenpersonen und ihren Taten. Sie hören Geschichten, in denen Männer Helden sind und Frauen Heldinnen. Spannend ist wie unterschiedlich sie dabei ans Ziel kommen. Im Anschluss sitzen wir bei einer Tasse Kräutertee gemütlich beisammen und tauschen uns aus.

Begleitung: Sr. Annemarie Smaglinski
Anmeldung: Tel: 07392 9714 0 oder Tel: 07392 9714 426
Anmeldeschluss: 1 Tag vor der Veranstaltung
E-Mail: annemarie.smaglinski@gmx.de
Kursgebühr: 4,50 €

Beginn: Donnerstag, 25. Januar 2018 19:00 Uhr
Ende: Donnerstag, 25. Januar 2018 21:00 Uhr


Donnerstag, 01. Februar 2018 19:00 Uhr - Vorbereitungsabend "Wohlfühl-Wochenende Basenfasten Fortgeschrittene

Durch Basenfasten wird der Körper entsäurert und entschlackt. Bei dieser schonenden Form des Fastens wird Obst und Gemüse gegessen und Tee und Wasser getrunken. Von den Teilnehmern unterschiedlich zubereitete Kräuter unterstützen die Entschlackung. Nähere Informationen dazu erhalten Sie an diesem Vorbereitungsabend.

Begleitung: Sr. Mariana Bornschlägl, Frau Gerlinde Wruck
Anmeldung: Tel: 07392 9714 578 oder
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de
Zu diesem Abend ist keine Anmeldung erforderlich und Sie haben noch die Möglichkeit sich zum Wohlfühl-Fastenwochenende (1. bis 4. März 2018) anzumelden.

Beginn: Donnerstag, 01. Februar 2018 19:00 Uhr
Ende: Donnerstag, 01. Februar 2018 20:00 Uhr


Freitag, 02. Februar 2018 18:00 Uhr - Wochenende mit meditativem Tanz

“Die Seele tanzen lassen"
Wohin geht es?
Dahin und dorthin und dahin!
Geht! Tanzt!
Legt eure Müdigkeit auf den Boden und tanzt!
Tanzt eure Heiterkeit und tanzt Eure Trauer!
Tanzt eure Ausgelassenheit und tanzt eure Schwere!
Tanzt eure Hoffnung und tanzt eure Ängste!
Tanzt das Sichtbare und tanzt Geheimnis!
Tanzt allein und tanzt mit anderen!
Tanzt den Alltag und tanzt das Fest!
Tanzt das Unendliche, tanzt das Heil.
Hilde-Maria Lander


Ein Anliegen des meditativen Tanzen ist es, ganz in der Freude an Klang und Bewegung aufzugehen und gemeinsam mit anderen Menschen den Alltag los zu lassen. Das Kreisen um die gestaltete Mitte hilft sich selbst zu zentrieren und die eigene Mitte zu finden. Durch die Wiederholung der einzelnen Tänze prägen sich die Schritte ein, so dass der Kopf frei werden kann und der Tanz zur Meditation führt. Beim Tanz im Labyrinth wird eine alte monastische Tradition wieder aufleben.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es genügen Freude an der Musik und an der Bewegung. Weitere Elemente des Wochenendes sind Singen, Stille-Meditation, Malen, Gebet, Gottesdienst gemeinsam mit den Schwestern und Gestaltung eines Gottesdienstes mit Tanz.

Begleitung: Sr. Gabriella Nahak
Anmeldung: Telefon: 07392 9714 409
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de
Kursgebühr: 50,00 €
Übernachten mit Vollpension: 102,00 €
Anmeldeschluss: Montag, 29. Januar 2018

Beginn: Freitag, 02. Februar 2018 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, 04. Februar 2018 13:00 Uhr


Samstag, 03. Februar 2018 09:00 Uhr - Hildegard-Frauen-Frühstück


Immer am 1. Samstag im Monat wollen wir uns Zeit nehmen, ganz bewusst Gott, die Natur und uns selbst wahrzunehmen. Bei einem Frühstück nach Hildegars Anleitung, bei dem das Habermus natürlich nicht fehlen darf. Mit Dinkelkaffee, Tees aus dem eigenen Kräutergarten und leckeren Aufstrichen stärken wir unseren Körper und schaffen ein frohes Gemüt. Wir spüren der Grünkraft der Schöpfung nach, indem wir jeden Monat eine Pflanze in den Blick nehmen, für die die Zeit der Reife gekommen ist und schauen, was sie uns lehren kann. Die Pflanze wird dann verarbeitet und kann in der Hausapotheke wertvolle Dienste leisten. Die Spiritualität der Heiligen werden wir in einem Impuls kennenlernen.

Begleitung: Sr. Mariana Bornschlägl SSpS, Gerlinde Wruck (Kräuterfachfrau), Claudia Renz
Anmeldung: Tel: 07392 9714 578 oder
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de
Kursgebühr: € 15,00 (incl. Frühstück, Handreichung und Materialien

Beginn: Samstag, 03. Februar 2018 09:00 Uhr
Ende: Samstag, 03. Februar 2018 10:30 Uhr


Dienstag, 06. Februar 2018 19:00 Uhr - Indonesischer Tanz mit Trommel

“Indonesischer Tanz mit Trommel"
Diese Art zu tanzen findet sich nur auf der Insel West-Timor, der Heimat von Sr. Gabriella, der Leiterin dieses Kurses. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Lassen Sie sich überraschen und mitreißen von dieser Art des Tanzes. Diese Veranstaltung findet 14tägig statt.

Begleitung: Sr. Gabriella Nahak
Kursgebühr: pro Abend € 4,50

Beginn: Dienstag, 06. Februar 2018 19:00 Uhr
Ende: Dienstag, 06. Februar 2018 20:30 Uhr


Mittwoch, 14. Februar 2018 09:30 Uhr - Aschermittwoch für Frauen "Horizonte weiten"

"Horizonte weiten"
Frauen müssen im Alltag Vielfältiges leisten und vieles davon ist für andere. Mit dem Aschermittwoch für Frauen wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben inne zu halten und auf sich selbst zu achten. Sie können die Fastenzeit bewusst für sich beginnen, bevor Sie der Alltag wieder einholt. Es besteht die Möglichkeit den ganzen Tag teilzunehmen (einschließlich Fasten-Mittagessen) oder nur am Vormittag oder ab 14:00 Uhr einsteigen. Herzliche Einladung an alle interessierten Frauen.

Begleitung: Sr. Dorothee Laufenberg, Sr. Hildegard Ossege,
Anmeldung und nähere Information:
Tel.: 07392 9714 578
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de
Kosten: ganzer Tag mit Fastenmittagessen und Kaffee/Tee: € 20,00
halber Tag ohne Mahlzeiten: € 6,00 nachmittags mit Kaffeepause: € 10,00

Beginn: Mittwoch, 14. Februar 2018 09:30 Uhr
Ende: Mittwoch, 14. Februar 2018 17:00 Uhr


Montag, 19. Februar 2018 19:00 Uhr - Vorbereitungsabend "Basenfasten-Woche (12. - 17. März 2018)

Durch Basenfasten wird der Körper entsäurert und entschlackt. Bei dieser schonenden Form des Fastens wird Obst und Gemüse gegessen und Tee und Wasser getrunken. Von den Teilnehmern unterschiedlich zubereitete Kräuter unterstützen die Entschlackung. Nähere Informationen dazu erhalten Sie an diesem Vorbereitungsabend.

Begleitung: Sr. Mariana Bornschlägl, Frau Gerlinde Wruck
Anmeldung: Tel: 07392 9714 578 oder
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de
Zum Vorbereitungsabend ist keine Anmeldung erforderlich und an diesem Abend ist noch eine Anmeldung zur Fastenwoche (12. - 17. März 2018) möglich.

Beginn: Montag, 19. Februar 2018 19:00 Uhr
Ende: Montag, 19. Februar 2018 20:00 Uhr


Dienstag, 20. Februar 2018 19:00 Uhr - Meditativer Tanz

“Meditatives Tanzen"
Beim meditativen Tanzen wird die Möglichkeit geschaffen zur Ruhe zu kommen, Kraft zu schöpfen und in Einklang mit seinem Körper zu kommen. Wir tanzen einfache und schwungvolle, meditative und lebensfrohe Tänze. Die Einfachheit der Choreographie und die Wiederholung der Tänze lassen die Teilnehmer/Innen zur "Mitte" kommen. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Alle, die Freude an Musik und Bewegung haben, sind herzlich zum Mittanzen eingeladen.

Begleitung: Sr. Gabriella Nahak
Kursgebühr: pro Abend € 4,50

Beginn: Dienstag, 20. Februar 2018 19:00 Uhr
Ende: Dienstag, 20. Februar 2018 20:30 Uhr


Donnerstag, 22. Februar 2018 14:00 Uhr - Heilkräuter und Hausmittel aus Südamerika

„Heilkräuter und Hausmittel aus Südamerika"
Lange vor der spanischen Eroberung wussten die indigenen Stämme Südamerikas, welche Heilkraft in Kräutern steckt. Bis heute hat sich dieses 2000 Jahre alte Wissen erhalten und wird von Generation zu Generation weitergegeben. Die legendären Andenheiler verwenden Kräuter, die teilweise mehr als 10 000 Inhaltsstoffe enthalten. In diesem Kurs lernen Sie Pflanzen zur Stärkung des Immunsystems und zur allgemeinen Kräftigung kennen, ebenso wie typische Hausmittel für verschiedene Krankheiten.
Früchte und frischgepresste Säfte sind in Südamerika Grundnahrungsmittel und oft auch Hausmittel für verschiedene Krankheiten. Beeren und Früchte haben einen hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen. Exotische und überraschende Kombinationen in Säften und Smoothies machen Gesundheit zum Genuss! Sie können dies mit gemeinsam zubereiteten Säften und Smoothies verkosten . Typisch bolivianisches Kaffee-Gebäck rundet den Ausflug nach Südamerika ab.

Begleitung: Sr. Petra Lioba Rimmele, Frau Gerlinde Wruck
Anmeldung: Tel: 07392 9714 578 oder
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de
Kursgebühr: € 28,00 (incl. Kaffee und Kuchen, Skript und Materialien)

Beginn: Donnerstag, 22. Februar 2018 14:00 Uhr
Ende: Donnerstag, 22. Februar 2018 17:00 Uhr


Montag, 26. Februar 2018 18:00 Uhr - Heilungsexerzitien: Dem heilenden Jesus begegnen

"Blickt auf zu ihm und euer Gesicht wird erstrahlen..."
Jesus Christus ist Retter und Erlöser. Wie wäre es, wenn er für Sie konkret erfahrbar würde? Stellen Sie sich vor, dunkle und schmerzvolle Ecken in Ihrem Leben würden von Seinem heilenden Licht erleuchtet, Wunden würden geheilt. Zu wunderbar? Mit dem "heilenden Jesus" werden wir durch diese Tage gehen und Ihm mit allen Sinnen nahe sein.
Elemente:
• Lebendige Begegnung mit Jesus im Bibliodrama
• Begleitende Hinführung zum Heilungsdialog mit Jesus (TPM = Theophostisches Gebet)
• tägliche Einzelgespräche
• Persönliche Gottsuche im angeleiteten Gebet
• Eucharistiefeier
• durchgängiges Schweigen

Leitung: Sr. Maria Illich SSpS, München, Pater Thomas Heck
Info: Sr. Maria Illich: Email: maria.illich@googlemail.com, Tel. 089 18 92 80 87
P. Thomas Heck: T: +49 (0)89 95 89 93 00 (mit AB), E: ptomheck@gmx.de
Anmeldung: Tel: 07392 9714 578
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de
Kosten:
Kursgebühr: € 180,00
Übernachten mit Vollpension: € 142,00
Anmeldeschluss: Montag, 19. Februar 2018

Beginn: Montag, 26. Februar 2018 18:00 Uhr
Ende: Donnerstag, 01. März 2018 13:00 Uhr


Donnerstag, 01. März 2018 18:00 Uhr - Fasten-Wohlfühl-Wochenende

„Basenfasten für Fortgeschrittene“
Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die schon Erfahrungen mit dieser schonenden Form des Fastens gemacht haben. Mit viel Liebe zubereitete Gemüsegerichte, Salate mit frisch gekeimten Sprossen, Kräutertees aus dem hauseigenen Kräutergarten und Wildkräuter-Smoothies versprechen ein Fasten mit Genuss. Wer möchte kann die Entsäuerung über die Organzonen der Füße kennenlernen und auch praktisch ausprobieren. In aller Ruhe wollen wir uns Zeit nehmen die wohltuende Wirkung von Fußbädern mit Kräutern oder ätherischen Ölen zu erspüren. Bei Spaziergängen in die Umgebung können Wildkräuter entdeckt und zu köstlichen basischen Pestos und vielem Anderen verarbeitet werden.
Ein Körpergebet am Beginn des Tages, das Elemente des Sonnengebetes mit christlichen Inhalten verbindet und spirituelle Impulse lassen auch den Geist zur Ruhe kommen und können bei der Rückkehr in den Alltag wertvolle Begleiter werden. Alles kann - nichts muss!

Begleitung: Sr. Christa Lucia, Frau Gerlinde Wruck
Anmeldung: Tel: 07392 9714 578 oder
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de
Kursgebühr: € 72,00
Tagesgäste: € 138,00 incl. Kursgebühr
Übernachtungsgäste: € 207,00 incl. Kursgebühr
Anmeldeschluss: Freitag, 23.02.2018
Vorbereitungsabend: 1. Februar 2018 19:00 Uhr - hierfür ist keine Anmeldung erforderlich

Beginn: Donnerstag, 01. März 2018 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, 04. März 2018 13:00 Uhr


Dienstag, 06. März 2018 19:00 Uhr - Indonesischer Tanz mit Trommel

“Indonesischer Tanz mit Trommel"
Diese Art zu tanzen findet sich nur auf der Insel West-Timor, der Heimat von Sr. Gabriella, der Leiterin dieses Kurses. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Lassen Sie sich überraschen und mitreißen von dieser Art des Tanzes. Diese Veranstaltung findet 14tägig statt.

Begleitung: Sr. Gabriella Nahak
Kursgebühr: pro Abend € 4,50

Beginn: Dienstag, 06. März 2018 19:00 Uhr
Ende: Dienstag, 06. März 2018 20:30 Uhr


Montag, 12. März 2018 18:00 Uhr - Fastenwoche Basenfasten

Durch Basenfasten wird der Körper entsäurert und entschlackt. Bei dieser schonenden Form des Fastens wird Obst und Gemüse gegessen und Tee und Wasser getrunken. Von den Teilnehmern unterschiedlich zubereitete Kräuter unterstützen die Entschlackung. Auch Körperübungen und Bewegung an der frischen Luft gehören zum Programm. Geistliche Impulse stärken unsere Seele. Fußreflexzonenmassagen können zusätzlich gebucht werden.

Vorbereitungsabend: 19. Februar 2018 19:00 Uhr - hierfür ist keine Anmeldung erforderlich
Begleitung: Sr. Annemarie Smaglinski, Sr. Mariana Bornschlägl, Gerlinde Wruck (Kräuterfachfrau)
Anmeldung: Tel: 07392 9714 578 oder
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de
Anmeldeschluss: 5. März 2018
Kosten:
mit Übernachtung und Vollpension: € 345,00 (Kursgebühr € 120,00, Vollpension € 225,00)
mit Vollverpflegung für Tagesgäste: € 230,00 (Kursgebühr € 120,00, Verpflegung € 110,00)

Beginn: Montag, 12. März 2018 18:00 Uhr
Ende: Samstag, 17. März 2018 10:00 Uhr


Dienstag, 13. März 2018 19:00 Uhr - Meditativer Tanz

“Meditatives Tanzen"
Beim meditativen Tanzen wird die Möglichkeit geschaffen zur Ruhe zu kommen, Kraft zu schöpfen und in Einklang mit seinem Körper zu kommen. Wir tanzen einfache und schwungvolle, meditative und lebensfrohe Tänze. Die Einfachheit der Choreographie und die Wiederholung der Tänze lassen die Teilnehmer/Innen zur "Mitte" kommen. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Alle, die Freude an Musik und Bewegung haben, sind herzlich zum Mittanzen eingeladen.

Begleitung: Sr. Gabriella Nahak
Kursgebühr: pro Abend € 4,50

Beginn: Dienstag, 13. März 2018 19:00 Uhr
Ende: Dienstag, 13. März 2018 20:30 Uhr


Donnerstag, 22. März 2018 19:00 Uhr - Märchenabend

„Zauber der Märchen – nicht nur von den Gebrüdern Grimm“ 
Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich entführen in die Welt der Märchen aus aller Welt. Die über das Jahr verteilten Märchenabende sind dazu gedacht, sich zu treffen, zum Hören und Verweilen, sich verzaubern zu lassen von den Märchenpersonen und ihren Taten. Sie hören Geschichten, in denen Männer Helden sind und Frauen Heldinnen. Spannend ist wie unterschiedlich sie dabei ans Ziel kommen. Im Anschluss sitzen wir bei einer Tasse Kräutertee gemütlich beisammen und tauschen uns aus.

Begleitung: Sr. Annemarie Smaglinski
Anmeldung: Tel: 07392 9714 0 oder Tel: 07392 9714 426
Anmeldeschluss: 1 Tag vor der Veranstaltung
E-Mail: annemarie.smaglinski@gmx.de
Kursgebühr: 4,50 €

Beginn: Donnerstag, 22. März 2018 19:00 Uhr
Ende: Donnerstag, 22. März 2018 21:00 Uhr


Samstag, 24. März 2018 09:30 Uhr - Kräuter-Atem-Wohlfühltag

„Beschwingt und leicht ins Frühjahr“
Ach wie mich die Lasten plagen,
Schritt für Schritt muss ich sie tragen.
Von den Schultern wirf die Last.
Freu dich, dass Du Flügel hast.
Alte Schlacken loslassen, mit Entschlackungskräutern und Entschlackungsübungen neu ins Frühjahr starten. Im Kräutergarten gibt es viele Kräuter zu entdecken die uns die Natur im Frühjahr schenkt. Bei der Frühjahrskur reinigen sie Körper und Seele. Als Leitseil hilft uns unser Atem: Frische, Freude, Gelassenheit und Gottvertrauen dürfen neu erfahren werden.

Begleitung: Frau Hildegard Jocham (Atemtherapeutin), Frau Gerlinde Wruck (Kräuterfachfrau)
Anmeldung: Tel: 07392 9714 578 oder
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de
Kursgebühr: € 60,00 (incl. Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Skript und Materialien)
Anmeldeschluss: 20. März 2018

Beginn: Samstag, 24. März 2018 09:30 Uhr
Ende: Samstag, 24. März 2018 16:30 Uhr


Dienstag, 27. März 2018 19:00 Uhr - Meditativer Tanz

“Meditatives Tanzen"
Beim meditativen Tanzen wird die Möglichkeit geschaffen zur Ruhe zu kommen, Kraft zu schöpfen und in Einklang mit seinem Körper zu kommen. Wir tanzen einfache und schwungvolle, meditative und lebensfrohe Tänze. Die Einfachheit der Choreographie und die Wiederholung der Tänze lassen die Teilnehmer/Innen zur "Mitte" kommen. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Alle, die Freude an Musik und Bewegung haben, sind herzlich zum Mittanzen eingeladen.

Begleitung: Sr. Gabriella Nahak
Kursgebühr: pro Abend € 4,50

Beginn: Dienstag, 27. März 2018 19:00 Uhr
Ende: Dienstag, 27. März 2018 20:30 Uhr


Donnerstag, 29. März 2018 15:00 Uhr - Mitfeier der Kar- und Ostertage

"Deinen Tod Oh Herr verkünden wir und deine Auferstehung preisen wir!"
Das Leiden, das Sterben und die Auferstehung Jesus begleiten uns in diesen Tagen des gemeinsamen Feierns der Liturgie, in Impulsen und Gesprächen und in der Stille.

Begleitung: Sr. Hildegard Ossege und Team, max. 15 TN
Anmeldung:
Telefon: 07392 9714-511 oder E-Mail: info@kloster-laupheim.de

Kursgebühr: € 20,00
Übernachten mit Vollpension: € 192,00
Anmeldeschluss: 24. März 2018

Beginn: Donnerstag, 29. März 2018 15:00 Uhr
Ende: Montag, 02. April 2018 13:00 Uhr


Montag, 02. April 2018 18:00 Uhr - Kurzexerzitien für Männer und Frauen

"Unterwegs mit den Emmausjüngern in der Osterwoche"
Exerzitien sind eine Zeit der geistlichen Übung, die zu einer intensiven Besinnung und Begegnung mit Gott führen soll. Sie werden einzeln oder in Gruppen durchgeführt. Grundlegende Elemente sind Gebet, Meditation und Schweigen. Einzelgespräche und der geistliche Austausch in der Gruppe begleiten diese Tage der inneren Einkehr.

Begleitung: Sr. Annemarie Smaglinski
Anmeldung: Tel: 07392 9714 0 oder Tel: 07392 9714 426
E-Mail: annemarie.smaglinski@gmx.de
Kursgebühr: € 100,00
Übernachten mit Vollverpflegung: € 204,00
Anmeldeschluss: 26. März 2018

Beginn: Montag, 02. April 2018 18:00 Uhr
Ende: Samstag, 07. April 2018 10:00 Uhr


Samstag, 07. April 2018 09:00 Uhr - Hildegard-Frauen-Frühstück


Immer am 1. Samstag im Monat wollen wir uns Zeit nehmen, ganz bewusst Gott, die Natur und uns selbst wahrzunehmen. Bei einem Frühstück nach Hildegars Anleitung, bei dem das Habermus natürlich nicht fehlen darf. Mit Dinkelkaffee, Tees aus dem eigenen Kräutergarten und leckeren Aufstrichen stärken wir unseren Körper und schaffen ein frohes Gemüt. Wir spüren der Grünkraft der Schöpfung nach, indem wir jeden Monat eine Pflanze in den Blick nehmen, für die die Zeit der Reife gekommen ist und schauen, was sie uns lehren kann. Die Pflanze wird dann verarbeitet und kann in der Hausapotheke wertvolle Dienste leisten. Die Spiritualität der Heiligen werden wir in einem Impuls kennenlernen.

Begleitung: Sr. Mariana Bornschlägl SSpS, Gerlinde Wruck (Kräuterfachfrau), Claudia Renz
Anmeldung: Tel: 07392 9714 578 oder
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de
Kursgebühr: € 15,00 (incl. Frühstück, Handreichung und Materialien

Beginn: Samstag, 07. April 2018 09:00 Uhr
Ende: Samstag, 07. April 2018 10:30 Uhr


Dienstag, 10. April 2018 19:00 Uhr - Meditativer Tanz

“Meditatives Tanzen"
Beim meditativen Tanzen wird die Möglichkeit geschaffen zur Ruhe zu kommen, Kraft zu schöpfen und in Einklang mit seinem Körper zu kommen. Wir tanzen einfache und schwungvolle, meditative und lebensfrohe Tänze. Die Einfachheit der Choreographie und die Wiederholung der Tänze lassen die Teilnehmer/Innen zur "Mitte" kommen. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Alle, die Freude an Musik und Bewegung haben, sind herzlich zum Mittanzen eingeladen.

Begleitung: Sr. Gabriella Nahak
Kursgebühr: pro Abend € 4,50

Beginn: Dienstag, 10. April 2018 19:00 Uhr
Ende: Dienstag, 10. April 2018 20:30 Uhr


Dienstag, 17. April 2018 19:00 Uhr - Indonesischer Tanz mit Trommel

“Indonesischer Tanz mit Trommel"
Diese Art zu tanzen findet sich nur auf der Insel West-Timor, der Heimat von Sr. Gabriella, der Leiterin dieses Kurses. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Lassen Sie sich überraschen und mitreißen von dieser Art des Tanzes. Diese Veranstaltung findet 14tägig statt.

Begleitung: Sr. Gabriella Nahak
Kursgebühr: pro Abend € 4,50

Beginn: Dienstag, 17. April 2018 19:00 Uhr
Ende: Dienstag, 17. April 2018 20:30 Uhr


Donnerstag, 19. April 2018 14:00 Uhr - Erzählkaffee Südamerika

„Erzählkaffee Südamerika“
Die Steyler Missionsschwestern (gegründet 1889 von Arnold Jansen) sind heute tätig in allen Kontinenten. Von ihm wurden die ersten Schwestern 1895 nach Argentinien entsandt. Lassen wir uns von Schwestern, die in jüngerer Vergangenheit dort tätig waren, über ihren Einsatz erzählen. Auch Gerüche und Bilder nehmen uns mit in diese Welt.

Begleitung: Sr. Hildegard Ossege, Sr. Waldemaris Rössle
Anmeldung: Tel: 07392 9714 578 oder
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de
Spenden für die Mission sind willkommen

Beginn: Donnerstag, 19. April 2018 14:00 Uhr
Ende: Donnerstag, 19. April 2018 16:30 Uhr


Freitag, 27. April 2018 18:00 Uhr - Teenie-Wochenende Girls only 10 - 12 Jahre

""

Du willst Bekannte und Freunde wiedersehen oder neue Leute kennenlernen oder Mädchen treffen, die sich mit ähnlichen Themen auseinandersetzen wie du selber auch. Das Ganze hat dazu noch Tiefgang. Wir rechnen nämlich mit Gott: dass er unser Leben noch bunter, tiefer, weiter, einfach lebendiger machen will. Du willst entdecken, was im Leben noch alles auf dich wartet? Dann bist du herzlich eingeladen!
Das genaue Programm erfährst du rechtzeitig auf der Homepage bzw. auf Facebook. Sicher ist, dass du mit einer Missionarin auf Zeit und Sr. Gabriella im Kloster Laupheim das Wochenende verbringen wirst.

Begleitung: Sr. Gabriella Nahak, zurückgekehrte/r Missionar/in auf Zeit
Ort: Dreifaltigkeitskloster
Anmeldung per E-Mail: gerufeninsleben@ssps.de

Nähere Information unter: 07392 9714 409
Preis auf Anfrage

Beginn: Freitag, 27. April 2018 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, 29. April 2018 13:00 Uhr


Samstag, 28. April 2018 09:30 Uhr - Atem - Oasentag

Ruhe - Frische - Gelassenheit - Gottvertrauen

Steigende Anforderungen des täglichen Lebens stellen in unserer hektischen schnellen Zeit eine große Belastung dar. Sehr oft ist dadurch die Gesundheit und die Lebensqualität beeinträchtigt.
Der Oasentag ist für Menschen geeignet, die sich nach Innehalten, Pause und Abstand sehnen. In einfachen Übungen - sitzend, stehend, gehend, liegend- lernen wir, den eigenen Atem zu entdecken und seinen ursprünglichen Rhythmus kennen.
Atem und Spiritus haben den selben Wortstamm. Die spirituelle Begleitung des Tages übernimmt Schw. Hildegard. Die Gedanken kommen zur Ruhe, Spannungen und Blockaden können sich lösen. Wohlspannung und Atempausen unterstützen die Selbstheilungskräfte, wecken die Lebensfreude und stärken das Gottvertrauen.

Begleitung: Sr. Hildegard Ossege, Hildegard Jocham (Atemtherapeutin)
Anmeldung: Tel: 07392 9714 578
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de
Anmeldeschluss:
Kosten: 60,00 € incl. Mittagessen, Kaffee und Kuchen

Beginn: Samstag, 28. April 2018 09:30 Uhr
Ende: Samstag, 28. April 2018 16:30 Uhr


Dienstag, 01. Mai 2018 19:00 Uhr - Meditativer Tanz

“Meditatives Tanzen"
Beim meditativen Tanzen wird die Möglichkeit geschaffen zur Ruhe zu kommen, Kraft zu schöpfen und in Einklang mit seinem Körper zu kommen. Wir tanzen einfache und schwungvolle, meditative und lebensfrohe Tänze. Die Einfachheit der Choreographie und die Wiederholung der Tänze lassen die Teilnehmer/Innen zur "Mitte" kommen. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Alle, die Freude an Musik und Bewegung haben, sind herzlich zum Mittanzen eingeladen.

Begleitung: Sr. Gabriella Nahak
Info: 07392 9714 409 Kursgebühr: pro Abend € 4,50

Beginn: Dienstag, 01. Mai 2018 19:00 Uhr
Ende: Dienstag, 01. Mai 2018 20:30 Uhr


Mittwoch, 02. Mai 2018 19:00 Uhr - MfF - Mittwoch für Frauen

"Heilige - Ordensfrauen" - Karoline Mayer"

"...den Armen die frohe Botschaft, den Gefangenen Befreiung und den Blinden das Augenlicht zu verkünden und die Gequälten in die Freiheit zu entlassen" (Lk 4,18).

Karoline Mayer wurde schon als kommunistische Nonne bezeichnet oder als Mutter Teresa Lateinamerikas. Aber sie passt ebenso wenig wie jeder andere Mensch in eine Schublade, sie „passt in ihre Berufung“, die sie über Umwege und Alleingänge entdeckte und versuchte ihr dabei treu zu sein. Heute ist sie vielfach ausgezeichnete Schwester der Gemeinschaft Comunidad de Jésus, Gründerin von Christo vive, zahlreichen Einrichtungen (v.a. für Kinder und Frauen, Kranke, Arbeitslose und politisch Verfolgte) und Basisgemeinden, lebt in einem Armenviertel Santiago de Chiles, unterstützt von zahlreichen europäischen Freundeskreisen – und sie begann ihren Weg als Steyler Missionarin. Wir lernen einen verschlungenen, konsequenten Lebensweg in Mission kennen, fragen danach, was es mit (Mit)Menschen macht, wenn Wege zunächst gemeinsamer Berufung sich trennen und sehen, wie sich das Missionsverständnis weiter entwickelt hat im Hinblick auf soziales und politisches Engagement.

Referentin: Ilga Ahrens, Theo., Päd., Mitglied der Lebensgemeinschaft mit den Steyler Missionarinnen
Anmeldung und nähere Information: Tel.: 07392 9714 578
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de

Kosten: freiwillige Spende

Beginn: Mittwoch, 02. Mai 2018 19:00 Uhr
Ende: Mittwoch, 02. Mai 2018 20:30 Uhr


Samstag, 05. Mai 2018 09:00 Uhr - Hildegard-Frauen-Frühstück

Hildegard-Frauen-Frühstück
Immer am 1. Samstag im Monat wollen wir uns Zeit nehmen, ganz bewusst Gott, die Natur und uns selbst wahrzunehmen. Bei einem Frühstück nach Hildegars Anleitung, bei dem das Habermus natürlich nicht fehlen darf. Mit Dinkelkaffee, Tees aus dem eigenen Kräutergarten und leckeren Aufstrichen stärken wir unseren Körper und schaffen ein frohes Gemüt. Wir spüren der Grünkraft der Schöpfung nach, indem wir jeden Monat eine Pflanze in den Blick nehmen, für die die Zeit der Reife gekommen ist und schauen, was sie uns lehren kann. Die Pflanze wird dann verarbeitet und kann in der Hausapotheke wertvolle Dienste leisten. Die Spiritualität der Heiligen werden wir in einem Impuls kennenlernen.

Begleitung: Sr. Mariana Bornschlägl SSpS, Gerlinde Wruck (Kräuterfachfrau), Claudia Renz
Anmeldung: Tel: 07392 9714 578 oder
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de
Kursgebühr: € 15,00 (incl. Frühstück, Handreichung und Materialien

Beginn: Samstag, 05. Mai 2018 09:00 Uhr
Ende: Samstag, 05. Mai 2018 10:30 Uhr


Dienstag, 15. Mai 2018 19:00 Uhr - Indonesischer Tanz mit Trommel

“Indonesischer Tanz mit Trommel"
Diese Art zu tanzen findet sich nur auf der Insel West-Timor, der Heimat von Sr. Gabriella, der Leiterin dieses Kurses. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Lassen Sie sich überraschen und mitreißen von dieser Art des Tanzes. Diese Veranstaltung findet 14tägig statt.

Begleitung: Sr. Gabriella Nahak
Info: 07392 9714 409 Kursgebühr: pro Abend € 4,50

Beginn: Dienstag, 15. Mai 2018 19:00 Uhr
Ende: Dienstag, 15. Mai 2018 20:30 Uhr


Donnerstag, 17. Mai 2018 19:00 Uhr - Märchenabend

„Zauber der Märchen – nicht nur von den Gebrüdern Grimm“ 
Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich entführen in die Welt der Märchen aus aller Welt. Die über das Jahr verteilten Märchenabende sind dazu gedacht, sich zu treffen, zum Hören und Verweilen, sich verzaubern zu lassen von den Märchenpersonen und ihren Taten. Sie hören Geschichten, in denen Männer Helden sind und Frauen Heldinnen. Spannend ist wie unterschiedlich sie dabei ans Ziel kommen. Im Anschluss sitzen wir bei einer Tasse Kräutertee gemütlich beisammen und tauschen uns aus.

Begleitung: Sr. Annemarie Smaglinski
Anmeldung: Tel: 07392 9714 0 oder Tel: 07392 9714 426
Anmeldeschluss: 1 Tag vor der Veranstaltung
E-Mail: annemarie.smaglinski@gmx.de
Kursgebühr: 4,50 €

Beginn: Donnerstag, 17. Mai 2018 19:00 Uhr
Ende: Donnerstag, 17. Mai 2018 21:00 Uhr


Montag, 21. Mai 2018 12:30 Uhr - Pfingstfest für Groß und Klein

""
Das Dreifaltigkeitskloster lädt alle Menschen, ob groß oder klein zu einem Pfingstfest der besonderen Art ein. Die Steyler Missionsschwestern lassen Sie zusammen mit einem ökumenischen Team von Frauen aus Laupheim teilhaben an der Begeisterung und Freude am Pfingstfest.

Eine Anmeldung zum Mittagessen (€ 7,50 für Erwachsene, € 3,50 für Kinder) ist erforderlich - bei allen anderen Angeboten ist ein Einstieg jederzeit möglich.
Begleitung: Sr. Hildegard Ossege und Team
Anmeldung: Tel: 07392 9714 513,
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de

Beginn: Montag, 21. Mai 2018 12:30 Uhr
Ende: Montag, 21. Mai 2018 17:15 Uhr


Montag, 28. Mai 2018 15:00 Uhr - Ikonenmalkurs

„Ikonenmalkurs“
Gönnen Sie sich eine Woche für die Seele und erleben Sie die urchristliche Spiritualität und Meditation beim Malen von göttlichen Bildern. Ikonen können wir als Urbilder, geistige Grundgestalten, Spiegelungen des Menschlichen und Göttlichen bezeichnen. Sie malen unter Anleitung von Frau Elena Filipescu nach vorgegebenen Motiven in alt überlieferter Technik. Für die Teilnahme an diesem Kurs ist keine zeichnerische Vorbildung nötig. Mit etwas Geduld und Begeisterung für das Malen (=Schreiben) von Ikonen können Sie am Ende der Woche Ihre fertige Arbeit mit nach Hause nehmen. Zuvor wird diese noch in einem Gottesdienst von einem Priester gesegnet.
Leiterin des Kurses: Frau Elena Filipescu
Frau Filipescu ist in Rumänien geboren, später als Opernsängerin durch die Welt gereist und hat sich dann mit ihrer Familie in Österreich niedergelassen. Sie ist Tochter eines orthodoxen Priesters und eine begnadete Ikonenmalerin.

Anmeldung: Tel: 07392 9714 578, E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de
Anmeldeschluss: 22. Mai 2018
Kursgebühr: 190,00 €
Materialkosten für eine Ikone: 55,00 - 65:00 €
Vollpension im EZ/Du/WC: € 282,00
Für Teilnehmer ohne Übernachtung werden pro Tag € 3,50 Raumgebühr (= € 21,00) berechnet.

Bitte mitbringen: Schere, Bleistift, Radiergummi, Zirkel und Lineal. Die restlichen Materialien erhalten Sie bei der Künstlerin.

Beginn: Montag, 28. Mai 2018 15:00 Uhr
Ende: Sonntag, 03. Juni 2018 10:00 Uhr


Dienstag, 29. Mai 2018 19:00 Uhr - Meditativer Tanz

“Meditatives Tanzen"
Beim meditativen Tanzen wird die Möglichkeit geschaffen zur Ruhe zu kommen, Kraft zu schöpfen und in Einklang mit seinem Körper zu kommen. Wir tanzen einfache und schwungvolle, meditative und lebensfrohe Tänze. Die Einfachheit der Choreographie und die Wiederholung der Tänze lassen die Teilnehmer/Innen zur "Mitte" kommen. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Alle, die Freude an Musik und Bewegung haben, sind herzlich zum Mittanzen eingeladen.

Begleitung: Sr. Gabriella Nahak
Info: 07392 9714 409 Kursgebühr: pro Abend € 4,50

Beginn: Dienstag, 29. Mai 2018 19:00 Uhr
Ende: Dienstag, 29. Mai 2018 20:30 Uhr


Samstag, 02. Juni 2018 09:00 Uhr - Hildegard-Frauen-Frühstück

Hildegard-Frauen-Frühstück
Immer am 1. Samstag im Monat wollen wir uns Zeit nehmen, ganz bewusst Gott, die Natur und uns selbst wahrzunehmen. Bei einem Frühstück nach Hildegars Anleitung, bei dem das Habermus natürlich nicht fehlen darf. Mit Dinkelkaffee, Tees aus dem eigenen Kräutergarten und leckeren Aufstrichen stärken wir unseren Körper und schaffen ein frohes Gemüt. Wir spüren der Grünkraft der Schöpfung nach, indem wir jeden Monat eine Pflanze in den Blick nehmen, für die die Zeit der Reife gekommen ist und schauen, was sie uns lehren kann. Die Pflanze wird dann verarbeitet und kann in der Hausapotheke wertvolle Dienste leisten. Die Spiritualität der Heiligen werden wir in einem Impuls kennenlernen.

Begleitung: Sr. Mariana Bornschlägl SSpS, Gerlinde Wruck (Kräuterfachfrau), Claudia Renz
Anmeldung: Tel: 07392 9714 578 oder
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de
Kursgebühr: € 15,00 (incl. Frühstück, Handreichung und Materialien

Beginn: Samstag, 02. Juni 2018 09:00 Uhr
Ende: Samstag, 02. Juni 2018 10:30 Uhr


Donnerstag, 07. Juni 2018 14:00 Uhr - Kräutertag: Heil- und Pflegekräuter für die Haut

„Heil- und Pflegekräuter für die Haut"
Die Haut ist unser größtes Organ. Die Natur hat uns viele Pflanzen geschenkt, die unsere Haut pflegen und heilen. Beim Gang durch den Kräutergarten lernen Sie die wichtigsten Pflanzen kennen. Als heilende Salben, pflegende Öle oder auch duftende Tees unterstützen sie die Haut. Und wenn mal Gefahr durch lästige Insekten droht ist auch dafür ein Kraut gewachsen. Und damit wir die Wirkung auch ausprobieren können, stellen wir eine Salbe, ein Öl und einen Tee selbst her.

Begleitung: Sr. Petra Lioba Rimmele, Frau Gerlinde Wruck
Anmeldung: Tel: 07392 9714 578 oder
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de
Kursgebühr: € 28,00 (incl. Kaffee und Kuchen, Skript und Materialien)

Beginn: Donnerstag, 07. Juni 2018 14:00 Uhr
Ende: Donnerstag, 07. Juni 2018 17:00 Uhr


Dienstag, 12. Juni 2018 09:30 Uhr - Besinnungstag Labyrinth

Sich finden im Labyrinth

Im Labyrinth verliert man sich nicht.
Im Labyrinth findet man sich.
Im Labyrinth begegnet man sich selbst.
(Hermann Kern)

An diesem Tag wollen wir entdecken, was es heißt sich selbst zu begegnen. In der Bibel lesen wir, wie Jesus die Menschen fragt: „Was ist das wichtigste Gebot?“ – „Es ist: Du sollst Gott lieben aus ganzem Herzen, aus ganzer Seele und mit all deiner Kraft und deinen Nächsten wie dich Selbst.“ – Das heißt: zuerst bedarf es der Selbstwertschätzung. Dazu gehört es, die eigenen Licht und Schattenseiten zu kennen und anzunehmen. Wir wollen schauen, was wir dazu brauchen und wo im Alltag unsere Ressourcen sind.
Anhand von verschiedenen Zugängen und mit verschiedenen Materialien versuchen wir, unseren jeweils persönlichen Lebensweg in den Blick zu nehmen und sich unserer eigenen Mitte zu nähern.
Es gibt an diesem Tag ein eigenes Kinderprogramm.

Begleitung: Sr. Bernadette Dunkel, Sr. Gabriella Nahak
Anmeldung: Tel: 07392 9714 578
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de
Anmeldeschluss:
Kosten: 37,00 €

Beginn: Dienstag, 12. Juni 2018 09:30 Uhr
Ende: Dienstag, 12. Juni 2018 16:30 Uhr


Dienstag, 12. Juni 2018 19:00 Uhr - Meditativer Tanz

“Meditatives Tanzen"
Beim meditativen Tanzen wird die Möglichkeit geschaffen zur Ruhe zu kommen, Kraft zu schöpfen und in Einklang mit seinem Körper zu kommen. Wir tanzen einfache und schwungvolle, meditative und lebensfrohe Tänze. Die Einfachheit der Choreographie und die Wiederholung der Tänze lassen die Teilnehmer/Innen zur "Mitte" kommen. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Alle, die Freude an Musik und Bewegung haben, sind herzlich zum Mittanzen eingeladen.

Begleitung: Sr. Gabriella Nahak
Info: 07392 9714 409 Kursgebühr: pro Abend € 4,50

Beginn: Dienstag, 12. Juni 2018 19:00 Uhr
Ende: Dienstag, 12. Juni 2018 20:30 Uhr


Mittwoch, 13. Juni 2018 19:00 Uhr - MfF - Mittwoch für Frauen

"Heilige - Ordensfrauen" - Rosa von Lima"

"Rosa von Lima (1586 - 1617) - die erste Heilige des südamerikanischen Kontinents

Rosa von Lima wurde gegen den Willen ihrer Eltern Dominikaner-Terziarin; da war sie gerade mal 20 Jahre alt. Von da an führte sie ein armes entbehrungsreiches Leben als Ordensfrau mitten in der Welt. Sie sorgte selbständig für ihren Lebensunterhalt, arbeitete als Krankenpflegerin und unermüdliche Glaubensverkündigerin, kritisierte den Klerus und die Kolonialherren. Offensichtlich lebte sie ihren Glauben so überzeugend, dass sie bereits vor ihrer Heiligsprechung zur Patronin Südamerikas erhoben wurde. Sie starb mit 31 Jahren.
Wir werden der Heiligen Rosa von Lima in ihrer Zeit begegnen, wollen uns mit ihren Glaubenserfahrungen beschäftigen und gemeinsam hören, was sie uns für unser eigenes religiöses Leben heute sagen kann.

Referentin: Andrea Höschle, Mitglied der Lebensgemeinschaft mit den Steyler Missionarinnen
Anmeldung und nähere Information: Tel.: 07392 9714 578
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de

Kosten: freiwillige Spende

Beginn: Mittwoch, 13. Juni 2018 19:00 Uhr
Ende: Mittwoch, 13. Juni 2018 20:30 Uhr


Dienstag, 19. Juni 2018 14:00 Uhr - Besinnungsnachmitttag MHGG

„Gottes Sehnsucht ist der lebendige Mensch“  ...

Der heilige Augustinus bezeichnet die Sehnsucht nach Gott als das immerwährende Gebet. So dürfen wir sagen, die Sehnsucht ist der Ort, wo sich Gott und Mensch begegnen.
Mit Texten aus der heiligen Schrift, Impulsen, Meditation versuchen wir der Sehnsucht in uns nach zu gehen, sie zu verspüren und dem Gott, der uns entgegenkommt zu begegnen.

Begleitung: Sr. Theresia Eberhard SSpS mit Team
Anmeldung: Tel: 07392 3008
E-Mail: MHGG-Lph@t-online.de
Kosten: 15,00 € inclusive Kaffee und Kuchen

Beginn: Dienstag, 19. Juni 2018 14:00 Uhr
Ende: Dienstag, 19. Juni 2018 17:00 Uhr