Trigger

01.02.2020 09:00 bis 10:30   Ort: Laupheim

1 ) "Hildegard - Frauenfrühstück" Salbei - starker Helfer und Universalheilmittel

Ganz bewußt Gott, die Natur und uns selbst wahrnehmen

Salbei – starker Helfer und Universalheilmittel

Beim Hildegard-Frauenfrühstück sich selbst wahrnehmen  – genießen – gestärkt in die neue Woche gehen

 

Wir wollen uns Zeit nehmen, ganz bewusst Gott, die Natur und uns selbst wahrzunehmen.

Heilkundige aller Zeiten verwendeten Salbei für unterschiedlichste Zwecke. Von Kopfschmerz, allgemeiner Erschöpfung, Verschleimung über Magenprobleme, äußerliche und innerliche Entzündungen, Rheuma, Gicht reichen die Anwendungen und dies sind nur einige. Außerdem leistet Salbei in der Küche wertvolle Dienste. Wie immer lernen wir die Verwendung bei Hildegard von Bingen kennen und können eine Probe mit nachhause nehmen um die Wirkung zu testen. Frischgebackenes Dinkelgebäck, selbst gemachte Aufstriche, Habermuss und Dinkelkaffee aus ganzen Körnern versprechen höchsten Genuss. Ein Impuls mit Texten und Hymnen der Heiligen öffnen und stärken unsere Seele.

 

 

 

Termine:           Sa. 01.02.2020

 Samstag           09:00 Uhr bis 10:30 Uhr

 Begleitung:       Sr.Petra Lioba Rimmele, Claudia Renz, Gerlinde Wruck

 Anmeldung:      07392 9714 578

                             belegung@kloster-laupheim.de

 Kosten:            € 15,00 incl. Frühstück, Handreichung und Materialien

 
 

 

 

Dreifaltigkeitskloster

Albert-Magg-Str. 5

88471 Laupheim

Telefon: 07392 - 9714 - 0

Fax: 07392 - 9714 - 7513

E-mail: info@kloster-laupheim.de

Internet: www.kloster-laupheim.de