Trigger

17.09.2020 14:00 bis 17:00   Ort: Laupheim

"Gesundheit, Lebenskraft und Freude mit Hildegard von Bingen"

Wichtige Rezepte - vielfache Wirksamkeit

 

„Gesundheit, Lebenskraft und Freude mit Hildegard von Bingen“ –

  bewährte Heilweine, Gewürze, Tees und Universalheilmittel

Die heilige Hildegard hat eine ganzheitliche Gesundheitslehre ähnlich wie TCM oder Ayurveda hinterlassen. Aus über 2000 Rezepten, die vielfach auf ihre Wirksamkeit hin ausgetestet wurden, werden die wichtigsten für Erkältung, Haut, Magen, Verdauung, Blutreinigung, Herz und Nerven vorgestellt. Gemeinsam stellen wir das Hirschzungenfarnkraut Elixier her, das bei der heiligen Hildegard ein Universalheilmittel ist. Es kann bei Bronchitis, als Lebermittel, zur Unterstützung sämtlicher Hormondrüsen, aber auch bei Burn-out, Schlaflosigkeit, Muskel- und Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen und Erschöpfung eingesetzt werden. Außerdem stellen wir den Bärwurz-Birnhonig her, der laut Hildegard „wertvoller als Gold“ ist und „des Menschen Darm so reinigt, wie man einen Topf von seinem Schimmel reinigt.". Beide Mittel können Sie dann mit nachhause nehmen und die Wirkung selber ausprobieren.  Im Hildegardgarten können die Klassiker wie Bertram, Galgant,Quendel, aber auch weniger bekannte Pflanzen, wie z.B. Diptam, Süßholz, Sanikel, Zaunrübe und viele andere,  mit allen Sinnen kennengelernt werden.

 

Termin:         Do. 17.09.2020  14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Begleitung:      Sr. Petra Lioba Rimmele, Sr. Lioba Brand, Gerlinde Wruck, Kräuterfachfrau

Anmeldung:     07392 9714 578, E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de

Kosten:           28,00€  incl. Kaffee + Kuchen  Skript und Materialien

 


Veranstaltungsort:

Dreifaltigkeitskloster
Albert-Magg-Str. 5
88471 Laupheim
Telefon: 07392 - 9714 - 0
Fax: 07392 - 9714 - 7513
E-mail: info@kloster-laupheim.de
Internet: www.kloster-laupheim.de